Jeder möchte gut aussehen, mit als auch ohne Kleidung. Der Schlüssel zu einer guten Figur liegt bekanntlich in der Ernährung. Diätformen gibt es heutzutage wie Sand am Meer, so etwa die Ketogene Diät, die Paleo Diät, die Low Carb Diät, die Low Fat Diät, Intermittent Fasting und viele mehr.

 

Fragt sich nur, welche Diät die besten Resultate liefert.

 

Beste Diät für schnelle Resultate - Look Good Naked

 

Das Grundprinzip aller Diäten

Sei es im Fitnesscenter, im Büro oder im Ausgang, Erfolgsgeschichten zu bestimmten Diätformen sind fast täglich zu hören. Während mein bester Freund für die Sommervorbereitung eine Low Carb Diät befolgte und damit gute Resultate erzielte, schwört meine Cousine auf Low Fat. Mein Gymbuddy hingegen orientiert sich an der anabolen Diät und ist fest überzeugt davon.

 

Doch wem soll ich nun Glauben schenken?

 

Zur Informationsbeschaffung hilft das Internet. Doch die kontroversen Meinungen und der Informationsüberfluss führen oftmals nur zu noch grösserer Verwirrung! Praktisch zu jeder Diätform existieren im Internet Erfolgsgeschichten. Fakt ist, dass die verschiedenen Ernährungsweisen verblüffender Weise sogar funktionieren!

 

Welches ist die beste Diät?

 

Zurückzuführen ist dies auf das Prinzip der Kalorienbilanz. Die einzige Voraussetzung um abzunehmen ist nämlich eine negative Kalorienbilanz. In anderen Worten: Nimmst du weniger Energie zu dir als du verbrauchst, wirst du abnehmen! Simple as that!

 

Natürlich ist die ganze Thematik etwas komplizierter als hier dargestellt, denn der menschliche Körper ist sehr komplex. Trotzdem ist das Fundament jeder Diät ein Kaloriendefizit. Glaubst du nicht?

 

Lass mich es dir aufzeigen:

 

Low Carb Diät

Bei der Low Carb Diät handelt es sich um eine kohlenhydratreduzierte Diät. Kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie etwa Brot, Pasta und Kartoffeln werden dabei vermieden oder nur in sehr geringen Mengen konsumiert. Durch den limitierten Kohlenhydratkonsum werden zahlreiche Kalorien eingespart (4 Kalorien pro Gramm Kohlenhydrat), was letztendlich zu einem Kaloriendefizit führt.

 

Intermittent Fasting

Beim intermittent Fasting wird über einen längeren Zeitraum keine Nahrungsmittel eingenommen. Üblicherweise wird das Morgenessen ausgelassen und stattdessen nur am Mittag und abends gegessen. Das “Fasten” fördert allerdings nicht den Fettabbau auf eine magische Weise, sondern durch das  Auslassen einer ganzen Mahlzeit können viele Kalorien gespart werden, was zu einer negativen Kalorienbilanz führt.

 

Weight Watchers Diät

Gemäss den Entwicklern dieser Ernährungsform (oder eher Geldgrube?) braucht man mit der Weight Watchers Diät auf keine Nahrungsmittel zu verzichten. Einzige Voraussetzung für den Konsum ist das Label “Weight Watchers” auf der Packung. Vergleicht man etwa ein herkömmliches Joghurt mit einem Weight Watchers Produkt, ist der Kalorienunterschied deutlich erkennbar. Letztendlich geht es nicht darum, etwa gezielt Zucker oder Fett einzusparen, sondern ganz einfach weniger Kalorien zu sich zu nehmen und dadurch ein Kaloriendefizit zu erzielen.

 

Wie bekannte Diätformen funktionieren

 

Die beste Diät – Darauf kommt es an!

Im ersten Teil dieses Artikels haben wir gelernt, dass grundsätzlich jede Diät funktioniert, solange ein Kaloriendefizit vorliegt. Um über längere Zeit Erfolg verbuchen zu können, wird jedoch mehr als nur eine negative Kalorienbilanz erfordert. Folgende Faktoren sollen bei der Wahl der Diät unbedingt berücksichtigt werden:

  • Mentaler Aspekt: Du kannst dich mit dem Ernährungsstil anfreunden, fühlst dich nicht gestresst und kommst mit dem Verzicht auf gewisse Nahrungsmittel klar.
  • Sozialer Aspekt: Du kannst die Diät mit deinem Alltag und somit auch mit deinem sozialen Umfeld vereinen.

 

Der mentale Aspekt wird leider oftmals unterschätzt. Als Beispiel: Eine Saftkur generiert zwar ein extremes Kaloriendefizit, jedoch ist die Ernährungsweise nur auf kurze Dauer aushaltbar. Erfahrungsgemäss können mit entsprechenden Extremdiäten kurzfristig (1-2 Wochen) gute Resultate erzielt werden, jedoch ist eine Gewichtszunahme nach der Diät praktisch garantiert (Jo-Jo-Effekt).

 

Wie bekannte Diätformen funktionieren

 

Auch der soziale Aspekt ist bei der Wahl der passenden Diät äusserst wichtig. Eine typische Bodybuilding Diät mit einer Mahlzeitfrequenz von 2-3 Stunden bedeutet für berufstätige Personen mehr Stress und ist auf Grund von Terminen und Meetings kaum umsetzbar. Aus diesem Grund sind die Gegebenheiten wie Arbeitszeiten, Alltagsroutine, Aufwärmmöglichkeiten am Mittag und Restaurantbesuche zwingend zu berücksichtigen.

 

Die beste Diät ist somit nicht für jedermann gleich, sondern ist von vielen Faktoren abhängig und unterscheidet sich von Person zu Person.

 

Die beste Diät für schnelle Resultate

Die beste Diät ist eine Diät, die dir so leicht fällt, dass du diese gar nicht als solche wahrnimmst. Deine Lieblingsnahrungsmittel komplett zu streichen mag zwar mit viel Willenskraft kurzfristig funktionieren. Früher oder später wirst du jedoch ins alte Muster zurückfallen, womit Versagen vorprogrammiert ist.

 

Dementsprechend ist es wichtig, die Diät auf deine Rahmenbedingungen und deine Bedürfnisse anzupassen. Beim Kauf eines eBooks oder dem Download eines fertigen Ernährungsplanes wirst du genau mit diesem Problem zu kämpfen haben. Garantiert mehr Erfolg wirst du mit einer Diät haben, welche spezifisch auf dich abgestimmt ist.

 

Meine Kunden füllen beim Beginn der Zusammenarbeit stets ein Formular aus und geben Informationen über deren Lifestyle bekannt, so etwa:

  • Berufliche Tätigkeit & Arbeitszeiten
  • Unverträglichkeiten / Allergien
  • Lieblingsnahrungsmittel
  • Verfügbares Kochequipment (Mikrowelle, Ofen)
  • Verwendung von Nahrungsergänzungsmittel
  • Sportliche Aktivitäten
  • Freizeitbeschäftigungen
  • etc.

 

Basierend auf den Antworten erstelle ich einen Ernährungsplan (und je nach Wunsch ein Fitnessprogramm), welcher im Alltag einfach umzusetzen ist und möglichst wenig Zeit und Aufwand beansprucht. Während den darauf folgenden Wochen werden die Pläne getestet und optimiert. Schliesslich erhält man als Resultat… die beste Diät! Individuell abgestimmt auf dich und deinen Lifestyle!

 

Die beste Diät - Individuell auf dich abgestimmt!

 

Die beste Diät – Fazit

Die beste Diät ist eine Diät, die du lange durchziehen kannst und die dich sowohl mental als auch sozial wenig einschränkt. Unabhängig von Paleo, Atkins, Low-Carb oder Intermittent Fasting – ich lege dir ans Herz, bei der Diätwahl die oben genannten Aspekte zu berücksichtigen und eine Ernährungsform zu suchen, die dir und deinem Lebensstil zusagen.

 

Auf der Suche nach deiner persönlichen besten Diät?

Ich helfe dir, gut auszusehen. Sowohl mit als auch ohne Kleidung! 🙂